NSU-KONSUL

Sie sind hier: Startseite > KONSUL-TREFFEN

KONSUL-TREFFEN

Generelle Informationen zu NSU-Konsul-Treffen

Wir sind kein Club oder Verein, sondern nur eine lose Gemeinschaft. Somit wird das Konsultreffen von jeweils wechselnden  Privatpersonen  durchgeführt.

Für die Planung der Jahrestreffen ist es auf jeden Fall nötig, dass sich die Teilnehmer beim jeweiligen Veranstalter anmelden.

Konsul-Fahrer, die nicht in unserer Adressenliste erfasst sind und bisher noch nie per Post oder E-Mail angeschrieben wurden, können sich bei Horst Heiler (custom-heiler(ät)web(punkt)de)  (oder auch bei den jeweiligen Veranstaltern) registrieren lassen. Alle neuen Adressen werden bei Walter Krämer gesammelt, verwaltet und zum Einladen auf das jährliche Konsul-Treffen benutzt. 

Wer noch nie auf einem unserer Jahrestreffen gewesen ist, dem sei gesagt:
Teilnahmegebühren sind eigentlich die Ausnahme.

Spenden, die jeweils am Samstagabend gesammelt wurden, dienten dazu, die Kosten der Veranstalter zu decken und zukünftige "freiwillige" Organisatoren nicht abzuschrecken!

Ankunft sollte üblicherweise der Freitagmittag oder der frühe Samstagmorgen sein. Ausnahmen möglich.

Achtung!
Damit Teilnehmer nicht zur unpassenden Zeit ankommen und dann vor einem leeren Veranstaltungsgelände stehen, hier für jeden ganz deutlich:
Je nach Veranstalter, kann es schon am Freitag - oder gar schon vorher - Ausfahrten geben.
Am Samstag findet immer eine gemeinsame Ausfahrt statt. Also rechtzeitig da sein!
Der Samstagabend ist dem gemütlichen Beisammensein zugeschrieben.
Sonntags kann kein Außenstehender noch erwarten auf alle Konsulfahrer zu treffen.
Erfahrungsgemäß werden viele schon früh aufbrechen und in die entferntesten Winkel dieser Welt zurückkehren.

 

Konsul Treffen vom 26. Juni bis 28. Juni 2015 in Rüdesheim-Aulhausen

Text: Joachim Sommer, Münster, 28.07.2015

Unser diesjähriger Veranstalter, Stefan Schmitt, hatte alle Konsulfahrer zum jährlichen Treffen ins beschauliche Rüdesheim-Aulhausen geladen. 83 Personen mit 45 Konsulmaschinen waren seiner Einladung zum Veranstaltungsort, dem „Landgasthof Germania“, gefolgt.
 
Für die am Freitag frühzeitig angereisten Teilnehmer gab es bereits am Nachmittag bei bestem...
Weiterlesen
NSU-Konsul Treffen vom 27. - 29. Juni 2014 in Bensheim/Bergstraße
Das diesjährige Treffen stand für uns „preussische Konsulliebhaber“ hauptsächlich im Zeichen der Vorbereitung an den Maschinen. Sowohl für Tinos rotbraune 500er als auch für meine schwarze 600er, hatten wir einige Reparaturen/Umbauten am „Konsul-Triebwerk“ bei Walter Krämer in Auftrag gegeben.

Diese wurden dann pünktlich im April fertiggestellt und von uns im Mai eingebaut und getestet, sodass einer Anreise auf eigener Achse nichts mehr im Wege stand. Eine attraktive Route ...
Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2013 vom 28.- 30.06.2013 in Hohnstein/Polenztal in der Sächsischen Schweiz

Trotz des nicht ganz so willigen Wetters –  wieder mal ein voller Erfolg 
... und zuhause dachte ich mir, es wäre doch schön wenn einzelne Teilnehmer dieses Mal ihre persönlichen Highlights mit in den Bericht mit einfließen lassen könnten! Mach doch einfach einen Aufruf auf der Konsul-Website und ...

Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2012 vom 29.06. bis 01.07. in Ulmen in der Vulkaneifel

Was war das für ein schönes Wochenende.
Wir waren angereist nach Ulmen in die Vulkaneifel. Dass es so etwas gibt, wie die Vulkaneifel, hatte man wohl schon gehört, nur wo genau und was es damit auf sich hatte lag im Nebel meines Wissens.
Nun saßen wir da auf der Parkbank und vor uns das beschauliche ...

Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2011 vom 01.07. bis 03.07.2011 in Regen

Anlässlich des alljährlich stattfindenden NSU Konsul Treffens, waren wir die Gäste des Konsulfahrers Stefan Goepfert  und des Wirts Horst Zitzelsberger im Berggasthof Hinhart in Regen im Bayerischen Wald. Der Wirt hatte sich schon längst vom Stefan anstecken lassen und sucht schon seit einiger Zeit selbst eine Konsul. Was lag näher, als die Konsul Gemeinde in den Bayerischen...

Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2010 - Die Konsulfamilie in Badenweiler oder eine Ausfahrt schweißt zusammen vom Martin Bünz

Da stehen sie nun vor mir oder vielmehr unter mir auf dem Hofplatz des Hotel Siegle, denn Sandra und ich halten unsere Begrüßungsrede vom Balkon aus.
Es ist Freitagabend der 19. Juni 2010 : Für das Wiedersehen der Konsulaner hat sich rechtzeitig die Sonne eingestellt und der Himmel zeigt einige Schäfchenwolken.
Den ganzen Tag hatte es Bindfäden geregnet und Deutschland zu allem Überfluss 1:0 gegen Serbien verloren.
Sie sind wieder von überall angereist. Keine Ecke ...

Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2008 am 14./15 Juni in 34359 Reinhardshagen

Familie Petra, Georg und Alexander Blume und ihre zahlreichen Helfer bereiteten uns ein Wochenende, an das wir uns gerne erinnern werden. Hier die Eindrücke von Martin Bünz, aus Badenweiler im Schwarzwald. 
Das Konsultreffen 2008 - oder warum es mit einer Konsul nie langweilig wird.
Die NSU Konsul ist schon ein klasse Gefährt und für mich seit ehedem Inbegriff eines deutschen 50´er Jahre Motorrads.
Begeisterung für eben diese Oldtimer...
 

Weiterlesen
Internationales NSU-Konsul-Treffen 2007 in Gunderath/Eifel

Fernab der aktuellen Diskussion um Feinstaub und Klimawandel, die uns aber über kurz oder lang einholen wird, trafen sich über Pfingsten ca. 40 NSU-Konsul Fahrer (die sog. „Konsulanten“) mit meist weiblicher Begleitung (also den „Konsul-Tanten“) im beschaulichen Eifel-Örtchen Gunderath zu ihrem jährlichen zwanglosen Erfahrungsaustausch. Bereits freitags reisten die ersten „Frühbucher“ an ...

Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2006 am 09.-11. Juni in Fallersleben bei Wolfsburg

Im Hof von Silke und Hans Proehl war am Freitagmittag erste Zusammenkunft der Teilnehmer
Samstag war wie immer der Tag mit den wesentlichen Aktionen:  Eine 130 Kilometer lange Ausfahrt, sowie Besichtigungen von Resten der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze, einer Braunkohlegrube und dem Zeithaus der "Autostadt" mit historischen Fahrzeugen ...

Weiterlesen
NSU-Konsul-Treffen 2005, 17. + 18. Juni, Festgelände "Pichterich", Neckarsulm

Veranstaltungsort war das Festgelände "Pichterich" in  Neckarsulm. Erste Ankömmlinge trafen sich Freitags ab 13 Uhr am Festgelände. Als Zaungäste schauten da schon ein Holländer und ein Engländer auf ihren NSU-Quicklys vorbei. Auch unser Konsul Freund Danilo aus Costa Rica hatte sich eingefunden. Volles Programm am Samstag.  Nach und nach fanden sich weit über 30 Konsul-Fahrer mit ihren Maschinen ein.  Zunächst ging's bei freiem Eintritt für angemeldete Teilnehmer ins »Deutsche Zweirad & NSU-Museum«. 
 Nachmittags startete die Ausfahrt in die Löwensteiner...

Weiterlesen


NSU Konsul Treffen 2004 in Mindelheim

Franz Hubers Gedanken,  Notizen und Bilder
Abfahrt  Freitag den 18.06.04. Noch bin ich zuhause in Hallein in Österreich, unweit von Salzburg. Wir haben sechs Uhr morgens und es regnet stark. Um neun Uhr regnet es immer noch. Trotzdem geht’s los, das Wetter wird sowieso nicht besser! Rein in die Regenkombi, aufi auf die Konsul und ab nach Mindelheim. Gefahren wird ...

Weiterlesen
NSU Konsul Treffen 2003 in Speyer

Erstmalig in der Geschichte unserer Zusammenkünfte nutzten wir in der Vorbereitungszeit des Treffens das Internet zur Verbreitung des Termins. Seit Januar 2003 stand uns sogar diese Homepage zur Verfügung. Zusätzlich wurden alle uns bekannten Konsul Besitzer per Post angeschrieben. Auch die Ausländischen... Unsere Freunde aus Österreich, Erwin Keplinger und Max Oberbauer, hatten sich schon im Januar ihr Quartier im Museumshotel reserviert. Ein Konsul-Fahrer aus Schweden musste kurzfristig absagen. Trotzdem ...

Weiterlesen

 

 

 

weiter zu:

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben